Abschlusskonferenz

Auswirkungen landwirtschaftlicher Mulchfolien auf terrestrische Ökosysteme – Online-Abschlusskonferenz des Projekts iMulch


Kunststoffemissionen durch Mulchfolien, die zwecks Ertragssteigerung und aufgrund klimatischer Veränderungen immer häufiger auf landwirtschaftlichen Flächen zum Einsatz kommen, stellen eine große Herausforderung für Anwender und Umwelt dar.
Die Forschenden des Projekts iMulch widmeten sich dieser Thematik und entwickelten einen Prüfstand mit neun Bewertungskriterien. Hierzu untersuchten und verglichen sie erdölbasierte und bio-abbaubare Mulchfolien.
Die Ergebnisse stellt das Forschungs-Konsortium mit Unterstützung externer Expertinnen und Experten am 28. April 2022 von 10-17Uhr online im Rahmen der iMulch-Abschlussveranstaltung vor. Die Anmeldung zur kostenlosen Teilnahme an der iMulch Abschlusskonferenz erfolgt hier. 

Agenda iMulch Abschlusskonferenz (PDF Download)